Dachbinder, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Dach-bin-der
Wortzerlegung DachBinder
eWDG, 1967

Bedeutung

Bauwesen aus mehreren Teilen zusammengesetzte Konstruktion, die einen Abschnitt des Dachs trägt

Verwendungsbeispiele für ›Dachbinder‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dachtragwerke aus Holz, Stahl oder Stahlbeton sind im Gegensatz zu den oben besprochenen traditionellen Zimmermannskonstruktionen Dachbinder, die ingenieurmäßig berechnet und zusammengesetzt werden.
o. A.: Lexikon der Kunst - D. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 21861
Am Donnerstag wurden trotz des schlechten Wetters die ersten Dachbinder der rund 80 Millionen Euro teuren Color Line Arena eingezogen.
Die Welt, 01.02.2002
Zitationshilfe
„Dachbinder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dachbinder>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dachbegrünung
Dachbalken
Dachausbau
Dachaufsatz
dachartig
Dachboden
Dachbodenausbau
Dachbodenbrand
Dachbox
Dachdecker