Dachbox, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dachbox · Nominativ Plural: Dachboxen
Worttrennung Dach-box
Wortzerlegung DachBox

Verwendungsbeispiele für ›Dachbox‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort dominieren Gags wie eine integrierte Dachbox, die auch von innen zu bedienen sein soll.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.2000
Es ist in einer schnittigen Dachbox (4495 Mark) untergebracht, deren Deckel aufgestellt werden kann.
Bild, 30.06.2000
Bei manchen wird die Dachbox in wenigen Tagen als Weihnachtsgeschenk unterm Baum liegen.
Der Tagesspiegel, 20.12.2003
Unerreicht ist außerdem die Variabilität der Dachträger, wenn es später darum geht, ein Surfbrett, ein Kanu oder eine Dachbox für den Winter anzubringen.
Süddeutsche Zeitung, 29.07.2000
Melvilles Köfferchen taugt uns nicht, eine Dachbox ist das Mindeste. Ulrich Greiner
Die Zeit, 18.08.2005, Nr. 34
Zitationshilfe
„Dachbox“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dachbox>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dachbodenbrand
Dachbodenausbau
Dachboden
Dachbinder
Dachbegrünung
Dachdecker
Dachdeckerarbeit
Dachdeckung
Dacheindeckung
Dacherker