Dachträger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Dachträgers · Nominativ Plural: Dachträger
Worttrennung Dach-trä-ger
Wortzerlegung DachTräger

Typische Verbindungen zu ›Dachträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dachträger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Dachträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf der Baustelle liegen deshalb Dachträger herum, die nicht mehr benötigt werden.
Die Welt, 30.05.2002
Das 3600 Tonnen schwere Gerüst stützt die Dachträger, solange diese noch nicht miteinander verbunden sind.
Die Welt, 28.03.2002
Im Moment werden gerade die Dachträger für das Oberlicht verstärkt.
Bild, 25.08.1999
Die Mittelzelle ist besonders steif gebaut und für die Dachträger werden stärkere Bleche benutzt, als allgemein üblich.
Die Zeit, 03.01.1972, Nr. 01
Abgebröckelte Teile der Betonstützen, die hier vor hundert Jahren als Dachträger eingebaut wurden, liegen darin.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.1997
Zitationshilfe
„Dachträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dachtr%C3%A4ger>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dachterrasse
dachteln
Dachtel
Dachstuhlbrand
Dachstuhl
Dachtraufe
Dachverband
Dachwohnung
Dachzeile
Dachziegel