Dadaist, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDa-da-ist
WortzerlegungDada-ist
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Dadaismus · Dadaist · dadaistisch
Dadaismus m. künstlerische und literarische Richtung, die sich gegen alle bürgerlichen Kunstformen richtet, gegründet 1916 unter der als revolutionär empfundenen Bezeichnung Dada (auch der Dada), die eigentlich nichts bedeutet und nach dem Selbstverständnis ihrer Gründer nichts bedeuten soll (Huelsenbeck). Sie entspricht einem kindersprachlichen Stammelwort dada (im Frz. für ein Holzpferdchen). Dazu Dadaist m. (1916) und dadaistisch Adj. (1918).

Typische Verbindungen zu ›Dadaist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anarchist Collage Expressionist Futurist Konstruktivist Kreis Kubist Maler Surrealist Werk

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dadaist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Dadaist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Vater war Maler, wahrscheinlich entfernt verwandt mit dem Dadaisten Hans Arp, so genau weiß man es nicht.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Wo uns diese Maler in die falsche Tonart gerutscht scheinen, finden sie als Dadaisten zum perfekten Klang.
Der Tagesspiegel, 07.08.2000
Als junger Dadaist beeinflußte er die deutsche Avantgarde sehr wohl.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.1995
In Tucholsky fanden die Dadaisten ihren ersten scheinbar wohlmeinenden Psychologen.
Sloterdijk, Peter: Kritik der zynischen Vernunft Bd. 2, Frankfurt: Suhrkamp 1983, S. 654
Aus dem Dadaisten George Grosz war dann schon mit Kriegsende der radikalste und kompromißloseste Agitator des Bolschewismus geworden.
Beenken, Hermann: Das Neunzehnte Jahrhundert in der deutschen Kunst, München: Bruckmann 1944, S. 117
Zitationshilfe
„Dadaist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dadaist>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dadaismus
Dada-Bewegung
Dada
Dacron
dackeln
dadaistisch
Daddelautomat
Daddelhalle
daddeln
Daddy