Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Damaskuserlebnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Damaskuserlebnisses · Nominativ Plural: Damaskuserlebnisse · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Da-mas-kus-er-leb-nis
Wortzerlegung DamaskusEigenname Erlebnis

Thesaurus

Psychologie, Religion
Synonymgruppe
(eine) Offenbarung (für jemanden) · Erleuchtungserlebnis · Erweckungserlebnis · Offenbarungserfahrung · Offenbarungserlebnis  ●  Schlüsselerlebnis  Hauptform · (jemandes) Damaskus  geh., fig. · (jemandes) Damaskuserlebnis  geh., fig. · Damaskusereignis  geh. · Epiphanie  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Damaskuserlebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber so richtig zur Tat schritt er erst 1991, nach seinem Damaskuserlebnis im rheinischen Ettlingen. [Süddeutsche Zeitung, 31.10.2003]
Selbst der feurigste Eremit braucht irgendwann wieder ein Publikum, um von seinem Damaskuserlebnis berichten zu können. [Süddeutsche Zeitung, 07.08.2004]
Nicht in jedem Falle waren die Kriegsziele das „Damaskuserlebnis“ des Widerstandes. [Die Zeit, 21.07.1978, Nr. 30]
Die Christusschau, die Paulus und Steiner als einzelne erlebten, wird durch den anthroposophischen Erkenntnisweg zu einem allgemein möglichen »Damaskuserlebnis«. [Scheuerl, H.: Anthroposophie. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 28533]
In Anlehnung an das Damaskuserlebnis, das aus Saulus den Apostel Paulus werden ließ, soll dieser Unbekannte aus Hochmut zu reiner Menschlichkeit gelangen. [Die Welt, 11.05.2001]
Zitationshilfe
„Damaskuserlebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Damaskuserlebnis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Daltonismus
Dalmatiner
Dalmatika
Dalles
Dalkerei
Damassé
Damast
Damastart
Damastbezug
Damastdecke