Dampfbäckerei

GrammatikSubstantiv
WorttrennungDampf-bä-cke-rei (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil die Mitarbeiterzahl ebenso wächst, zieht die Agentur um, von der Pianofabrik in der Chausseestraße in eine alte Dampfbäckerei um die Ecke.
Die Welt, 18.03.2000
Doch die Dampfbäckerei mit dem kleinen Café heißt jetzt Kaempffer, und Hans Jürgen Kaempffer backt die Brötchen nicht mehr.
Der Tagesspiegel, 09.04.2001
Zitationshilfe
„Dampfbäckerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dampfbäckerei>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dampfableitung
dampf-
Dampf
Dampedei
Dämonomanie
Dampfbad
Dampfbagger
Dampfbahn
Dampfbehandlung
Dampfbetrieb