Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Dampflok, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dampflok · Nominativ Plural: Dampfloks
Aussprache [ˈdampflɔk]
Worttrennung Dampf-lok
Wortzerlegung Dampf Lok
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

umgangssprachlich Synonym zu Dampflokomotive
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die schnaufende Dampflok; eine betriebsfähige, ausrangierte, nostalgische, historische, alte Dampflok
mit Genitivattribut: eine Dampflok der Baureihe [52]
als Aktivsubjekt: die Dampflok schnauft, fährt [auf einer Strecke], zieht [einen Zug]
als Genitivattribut: der Führerstand einer Dampflok; die Restaurierung einer Dampflok
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Heizer auf der Dampflok; eine Fahrt mit der Dampflok; der Zug mit einer Dampflok
Beispiele:
Die schnaufenden Dampfloks, die Sie in Ihrer Kindheit so geliebt haben, gibt es nicht mehr; die Züge fahren nun elektrisch. [Die Zeit, 17.09.2014]
Volldampf voraus: Wer sich für historische Dampfloks begeistern kann, ist am 30. April und 1. Mai im polnischen Wolsztyn richtig. Mit einem Fest feiert der Dampflokschuppen der Stadt das 115‑jährige Jubiläum. Tickets für die Sonderfahrten mit historischen Dampfloks an beiden Tagen gibt es ab einem Monat vor dem Fest im Internet zu kaufen. Ansonsten kann man rund 30 Dampf‑ und Dieselloks auf dem Gelände besichtigen. [Rhein-Zeitung, 19.03.2022]
Lokschlosser Thomas Friedrich kümmert sich um die Laufachsen einer Dampflok. Die Harzer Schmalspurbahn verfügt noch über 25 einsatzbereite Dampfloks und etliche historische Personenwagen[.] [Die Welt, 06.08.2002]
Die von früheren Zeiten so vertrauten, nach Braunkohle stinkenden Dampfloks verkehren nur noch vereinzelt. Elektrische und Dieselloks bestimmen heutzutage weitgehend das Bild. [Ketman, Per / Wissmach, Andreas: DDR – ein Reisebuch in den Alltag. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 383]
Und dann klappten die vielen Türen krachend zu. Ein Pfiff aus der Dampflok, und mit Puff‑Puff und viel Qualm aus dem Schornstein der Lok ging die Fahrt los. [Mücke, 01.06.1982]
Die Lokomotivproduktion wurde nach 1945 wiederaufgenommen, aber die Unternehmensleitung übersah, daß Bundesbahn wie ausländische Kunden weniger an Dampfloks und mehr an Diesel‑ und Elektrolokomotiven interessiert waren. [Die Zeit, 08.05.1964]

letzte Änderung:

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Dampflokomotive  ●  Dampflok  Kurzform · Dampfross  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Dampflok‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dampflok‹.

Zitationshilfe
„Dampflok“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dampflok>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dampfl
Dampfkraftwerk
Dampfkraft
Dampfkompresse
Dampfkochtopf
Dampflokomotive
Dampfmantel
Dampfmaschine
Dampfmesser
Dampfmolekül