Darstellerin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungDar-stel-le-rin (computergeneriert)
WortzerlegungDarsteller-in
Wortbildung mit ›Darstellerin‹ als Letztglied: ↗Charakterdarstellerin · ↗Pornodarstellerin

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bär Choreographie Dargestellte Darsteller Fernsehserie Filmfestival Fräulein Hauptfigur Hauptrolle Leopard Oscar Palme Pornofilm Produzentin Regisseurin Sängerin TV-Serie Titelrolle ausgezeichnet auszeichnen begabt blond gefeiert gefragt großartig singend vielseitig vorzüglich weiblich zierlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Darstellerin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wäre es nicht einfacher gewesen, eine häßliche Darstellerin zu nehmen?
Bild, 22.02.2005
Den Preis für die beste Darstellerin hat sie dafür allemal verdient.
Der Tagesspiegel, 09.02.2001
Eine lautgemäße Schreibung ist allemal eine wahre Darstellerin der Sprache.
Münchner Neueste Nachrichten (Morgen-Ausgabe), 04.05.1901
Sie ist eine impulsive, fesselnde Darstellerin mit einer nie oberflächlichen Aussage.
Fath, Rolf: Personen - J. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 8765
Klara Meyer, die Darstellerin des edlen Fräuleins, schwänzte auch die einzige Probe, die sie uns zugesagt hatte.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 26313
Zitationshilfe
„Darstellerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Darstellerin>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Darsteller
darstellen
Darstellbarkeit
darstellbar
Darrung
darstellerisch
Darstellung
Darstellungsart
Darstellungsform
Darstellungsfunktion