Darstellungsmethode, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Darstellungsmethode
WorttrennungDar-stel-lungs-me-tho-de

Verwendungsbeispiele für ›Darstellungsmethode‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Erfolg dieses hervorragenden Buches hat wohl auch mit der ästhetischen Appellationskraft seiner Darstellungsmethode zu tun.
Der Tagesspiegel, 17.08.2003
Die kluge und meinungsstarke Autorin kennt sich sehr gut aus, doch sie verweigert sich anschaulichen Darstellungsmethoden.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2003
Auch heute ist die wichtigste technische Darstellungsmethode die Oxydation des Anthrazens.
Langenbeck, Wolfgang: Lehrbuch der Organischen Chemie, Dresden: Steinkopff 1938, S. 200
Die Darstellungsmethoden, mit denen diese Memoirenschreiber ihre Mitteilungsabsichten zu verwirklichen suchten, sind unterschiedlich wie der Grad der Meisterung.
Sinn und Form, 1985, Nr. 2, Bd. 37
Für jeden Ausschnitt kann der Softwareentwickler die jeweils passende Darstellungsmethode und Aktualisierungspriorität wählen.
C't, 1996, Nr. 10
Zitationshilfe
„Darstellungsmethode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Darstellungsmethode>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Darstellungskunst
Darstellungskraft
Darstellungsgabe
Darstellungsfunktion
Darstellungsform
Darstellungsmittel
Darstellungsmodus
Darstellungsmöglichkeit
Darstellungsobjekt
Darstellungsstil