Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Darstellungsweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Darstellungsweise · Nominativ Plural: Darstellungsweisen
Aussprache 
Worttrennung Dar-stel-lungs-wei-se
Wortzerlegung Darstellung Weise1

Typische Verbindungen zu ›Darstellungsweise‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Darstellungsweise‹.

Verwendungsbeispiele für ›Darstellungsweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die archaische Darstellungsweise ist daher unvollständig und ihre realistische Deutung nicht richtig. [Feyerabend, Paul: Wider den Methodenzwang, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1976, S. 333]
Ist unsere Art der Darstellung zu sehr verschieden von der in der Medizin üblichen Darstellungsweise? [Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 338]
Bei Bedarf rechnet das Programm automatisch zwischen verschiedenen Darstellungsweisen um. [C't, 1999, Nr. 6]
Sie stellen durch ihre Darstellungsweise ein sinnliches Erlebnis dar, in das die Lektüre von Text eingebettet ist. [Die Zeit, 02.10.1997, Nr. 41]
Doch diese "naive" Darstellungsweise, so kunstvoll sie ist, ist zugleich im schlechten Sinne künstlich. [Die Zeit, 24.01.1997, Nr. 5]
Zitationshilfe
„Darstellungsweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Darstellungsweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Darstellungsstil
Darstellungsobjekt
Darstellungsmöglichkeit
Darstellungsmodus
Darstellungsmittel
Dart
Dartpfeil
Darts
Dartscheibe
Dartspiel