Datenschutzverstoß, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Datenschutzverstoßes · Nominativ Plural: Datenschutzverstöße
Worttrennung Da-ten-schutz-ver-stoß
Wortzerlegung DatenschutzVerstoß

Verwendungsbeispiele für ›Datenschutzverstoß‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum ist es so schwer, weltweit agierende Unternehmen bei Datenschutzverstößen zu verfolgen?
Die Zeit, 28.04.2011 (online)
Vielmehr ist der opferlose Datenschutzverstoß, den wir nicht merken, zunehmend Vergangenheit.
Die Zeit, 21.11.2013, Nr. 48
Giesen sprach vom schwersten Datenschutzverstoß in Sachsen seit der Wiedervereinigung.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.2000
Wenn Datenschutzverstöße in der Öffentlichkeit bekannt gemacht und angeprangert werden, fürchten die Firmen das mehr als Bußgelder oder andere staatliche Sanktionen.
C't, 1999, Nr. 9
Zitationshilfe
„Datenschutzverstoß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Datenschutzversto%C3%9F>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Datenschutzreform
datenschutzrechtlich
Datenschutzrecht
Datenschutzkonferenz
Datenschutzhinweis
Datensicherheit
Datensicherung
Datenskandal
Datensouveränität
Datensparsamkeit