Datenwolke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungDa-ten-wol-ke (computergeneriert)
WortzerlegungDatenWolke

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Datenwolke · ↗Rechnerwolke · ↗Wolke  ●  ↗Cloud  engl.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Datenwolke‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute speichert man in Clouds, abstrakten Datenwolken, die auf Servern weltweit liegen können.
Die Zeit, 02.08.2013, Nr. 32
Die Datenwolke schwebt über den Autoherstellern, alle zieht es in die "Cloud".
Die Zeit, 07.11.2011, Nr. 45
Zitationshilfe
„Datenwolke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Datenwolke>, abgerufen am 13.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Datenvolumen
Datenvermeidung
Datenverlust
Datenverkehr
Datenverarbeitungssystem
Datenzugriff
datierbar
datieren
Datierung
Dating