Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Dauermagnet, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Dauermagneten · Nominativ Plural: Dauermagnete(n)
Aussprache [ˈdaʊ̯ɐmaˌgneːt]
Worttrennung Dau-er-ma-gnet · Dau-er-mag-net
Wortzerlegung dauern1 Magnet
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Gegenstand oder Stoff, der seine magnetische Eigenschaft ohne äußere Einwirkung ununterbrochen behält
Synonym zu Permanentmagnet
Beispiele:
Für unsere Zwecke ist es wichtig, zwischen magnetisierbaren Materialien zu unterscheiden, aus denen man Dauermagneten herstellen kann, und anderen, die vorübergehend zu Magneten werden, etwa Elektromagneten. Permanentmagneten lassen sich nur aus den Metallen Eisen, Nickel und Kobalt sowie ihren Legierungen herstellen. […] [Die Zeit, 30.10.2014, Nr. 45]
Angetrieben wird er [ein Elektromotor] nicht von Dauermagneten, sondern von Spulen, die nur magnetisch werden, wenn Strom durch sie fließt. [Die Zeit, 04.03.2013]
Forscher von der University of Cambridge haben nun eine organische Substanz ersonnen, die bei einer Temperatur von etwa minus 271 Grad zu einem starken Dauermagneten wird. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.10.2003]
Bei den beiden neuen Substanzen läßt sich ein Kühleffekt zwischen minus siebzig und plus achtzig Grad erreichen. Die dazu erforderlichen Felder von zwei Tesla lassen sich bereits mit herkömmlichen Dauermagneten erzeugen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.01.2002]
Das Philips‑Forschungs‑Laboratorium gab dieser Tage die Erfindung eines neuen Werkstoffes bekannt, der sich besonders zur Herstellung von Dauermagneten eignet und den Mangel an Nickel und Kobalt überbrücken soll. [Die Zeit, 02.08.1951, Nr. 31]

letzte Änderung:

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Dauermagnet · Permanentmagnet
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Dauermagnet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dauermagnet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dauerlösung
Dauerläufer
Dauerlutscher
Dauerleistung
Dauerleihgabe
Dauermarke
Dauermarsch
Dauermieter
Dauernutzer
Dauerobst