Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Dauerzoff, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Dauerzoffs · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Dau-er-zoff
Wortzerlegung dauern1 Zoff

Verwendungsbeispiele für ›Dauerzoff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Ehe ging nach nur einem Jahr auseinander, geprägt von Dauerzoff. [Die Zeit, 27.09.2010 (online)]
Man will sich selbst wieder Mut machen nach diesen mutlosen Monaten, will endlich mal wieder nett zueinander sein, auf den Dauerzoff verzichten. [Der Tagesspiegel, 08.01.2003]
Schließlich ist das sportliche Geschehen auch beim Großen Preis von Kanada wegen des Dauerzoffs völlig in den Hintergrund gedrängt worden. [Die Zeit, 08.06.2013 (online)]
Im Dauerzoff um die Reifen in der Formel 1 verhärten sich die Fronten gegen die Nörgler von Red Bull. [Die Zeit, 17.05.2013 (online)]
Die Formel 1 steuert im Dauerzoff um die Reifen auf ein Zerwürfnis der Titelkandidaten zu. [Die Zeit, 14.05.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Dauerzoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dauerzoff>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dauerzeltler
Dauerzelle
Dauerwurst
Dauerwerbung
Dauerwerbesendung
Dauerzustand
Daumen
Daumen breit
Daumenabdruck
Daumenballen