Deckelbecher

WorttrennungDe-ckel-be-cher
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Trinkbecher mit aufklappbarem Deckel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter den noch bekannten Arbeiten Spillers finden sich besonders viele Deckelbecher mit tanzenden und musizierenden Kindern.
Schade, Günter: Deutsches Glas, Leipzig: Koehler & Amelang 1968, S. 88
Dazu zählen neben Gemälden, Photos und Schriftstücken auch der Nautilius-Pokal aus Breslau, Deckelbecher der Böttchergesellschaft Riga und Musikinstrumente aus verschiedenen Epochen und Gegenden.
Süddeutsche Zeitung, 02.07.1994
Unter den Kostbarkeiten der Glasgalerie Kovacek dürfte ein wunderbar gearbeiteter böhmischer Deckelbecher des 18. Jahrhunderts seiner Freimaurersymbole wegen die Aufmerksamkeit erregen.
Süddeutsche Zeitung, 08.04.2003
Zitationshilfe
„Deckelbecher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deckelbecher>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deckel
Decke
Deckdienst
Deckblech
Deckblatt
Deckelglas
Deckelhalter
Deckelkanne
Deckelkapsel
Deckelkorb