Deckenpaneel

WorttrennungDe-cken-pa-neel
WortzerlegungDeckePaneel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Holztäfelung einer Decke

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch die Holzbauweise und die hölzernen Deckenpaneels ist für gute Luft gesorgt.
Bild, 29.03.2000
Sogar einige Toiletten wurden wieder freigelegt und eine Türfüllung entpuppte sich als bemaltes Fragment eines Deckenpaneels.
Der Tagesspiegel, 20.07.2003
Selbst einige Wandverkleidungen müßten aufgrund bautechnisch bedingter Verzögerungen noch montiert werden, Deckenpaneele seien erst im Entstehen.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1996
An ihrem Hauptsitz sind sogar die Lampen, Fliesen und Deckenpaneele dem zum Dreieck stilisierten A nachempfunden.
Die Welt, 30.07.2004
Zitationshilfe
„Deckenpaneel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deckenpaneel>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deckenmalerei
Deckenleuchte
Deckenlampe
Deckenkonstruktion
Deckenkassette
Deckenplatte
Deckenputz
Deckenschalung
Deckenstrahler
Deckenstrahlungsheizung