Deckstuhl, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDeck-stuhl
WortzerlegungDeckStuhl1
eWDG, 1967

Bedeutung

Stuhl an Deck für Passagiere

Typische Verbindungen
computergeneriert

Titanic

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Deckstuhl‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast wirkt der deutsche Einsatz wie die Suche nach einem Deckstuhl auf der Titanic.
Die Zeit, 24.07.1995, Nr. 30
Ein Bikinimädchen weist einladend auf den leeren Deckstuhl neben sich.
Die Zeit, 03.03.1975, Nr. 09
Ich ging nicht zum Essen und blieb im Anorak auf einem Deckstuhl.
Schrott, Raoul: Tristan da Cunha oder die Hälfte der Erde; Hanser Verlag 2003, S. 959
Das Nicht-Wahrnehmen der Krise erinnere ihn an ein "Zurechtrücken der Deckstühle auf der Titanic".
Die Welt, 05.07.1999
Zitationshilfe
„Deckstuhl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deckstuhl>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deckstroh
Deckstein
Deckstation
Decksstütze
Decksplanke
Deckstütze
Deckung
Deckungsaufgabe
Deckungsauflage
Deckungsbeitrag