Deckwerk, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Deck-werk
Wortzerlegung decken-werk

Verwendungsbeispiele für ›Deckwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deckwerke sind Asphaltflächen, die zum Schutz der empfindlichen, leicht wegbrechenden Dünenfüße angelegt werden.
Die Welt, 25.03.2004
Während Deiche und Deckwerke den Wellen standgehalten hatten und nur geringfügige Folgen verzeichneten, holte sich das Meer auf den Nordsee-Inseln die künstlich aufgespülten Sandmengen wieder.
Die Welt, 30.01.2002
Zitationshilfe
„Deckwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deckwerk>, abgerufen am 22.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deckweiß
Deckungszusage
Deckungswechsel
Deckungstruppe
Deckungssumme
Deckwort
Deckzeit
Decoder
decodieren
Decodierung