Defizienz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Defizienz · Nominativ Plural: Defizienzen
Aussprache
WorttrennungDe-fi-zi-enz (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Defizienz · ↗Mangelhaftigkeit
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und gerade die zuletzt genannten Modi der Defizienz und Indifferenz charakterisieren das alltägliche und durchschnittliche Miteinandersein.
Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 113
Zitationshilfe
„Defizienz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Defizienz>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Defizient
Defixion
definitorisch
Definitor
Definitivum
Defizit
defizitär
Defizitkriterium
Defizitpolitik
Defizitquote