Degenfechter

Worttrennung De-gen-fech-ter
Wortbildung  mit ›Degenfechter‹ als Erstglied: ↗Degenfechterin
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sportler, der Degenfechten betreibt

Typische Verbindungen zu ›Degenfechter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Degenfechter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Degenfechter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Grand Palais in Paris stehen die Einzelwettbewerbe der Degenfechter auf dem Programm.
Die Zeit, 08.11.2010 (online)
Wir wußten, daß es Sinn macht, nach dem unglücklichen Abschneiden im Einzel unsere Hand schützend über die Degenfechter zu halten.
Die Welt, 14.10.2005
Bedanken muß sich der erfolgreichste deutsche Degenfechter bei seinem Nachfolger.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.1997
Der Elmshorner rückte in der Weltrangliste der Degenfechter auf Platz 60 vor.
Bild, 27.11.1997
Lombardo, der echte Zorro, ließ sich einen roten Bart wachsen, war ein hervorragender Degenfechter und kämpfte für ein freies Mexiko.
Bild, 30.01.1999
Zitationshilfe
„Degenfechter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Degenfechter>, abgerufen am 20.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Degenfechten
degenerieren
degenerativ
Degenerationspsychose
Degenerationserscheinung
Degenfechterin
Degengehänge
Degenglocke
Degengriff
Degengurt