Delegationsmitglied, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDe-le-ga-ti-ons-mit-glied (computergeneriert)
WortzerlegungDelegationMitglied

Typische Verbindungen
computergeneriert

Journalist formulieren hochrangig iranisch israelisch palästinensisch russisch serbisch sowjetisch zitieren übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Delegationsmitglied‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ganz überwiegend aber waren Analysen zu hören wie jene eines israelischen Delegationsmitgliedes.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.2000
Man wolle sich dem Rhythmus anpassen und nicht unbedingt treibende Kraft sein, beteuerten die Delegationsmitglieder.
Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47
Organisatoren, Delegationsmitglieder, Sponsoren, Journalisten und einige Fans wohnen unter einem Dach.
Die Welt, 30.05.2002
Er soll in den Massenmedien als normales Delegationsmitglied behandelt werden, ohne besondere Hervorhebung seiner Person.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]
Als gewaltfreie Bewegung ist unser Verhaltensspielraum hier in Nicaragua jedoch klar definiert und setzt Prämissen für unsere Delegationsmitglieder.
konkret, 1985
Zitationshilfe
„Delegationsmitglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Delegationsmitglied>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Delegationsleiter
Delegationskreis
Delegationsführer
Delegationschef
Delegation
Delegationsteilnehmer
Delegatur
delegieren
Delegierte
Delegiertenkonferenz