Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Delegationsmitglied, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Delegationsmitglied(e)s · Nominativ Plural: Delegationsmitglieder
Aussprache 
Worttrennung De-le-ga-ti-ons-mit-glied
Wortzerlegung Delegation Mitglied

Typische Verbindungen zu ›Delegationsmitglied‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Delegationsmitglied‹.

Verwendungsbeispiele für ›Delegationsmitglied‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ganz überwiegend aber waren Analysen zu hören wie jene eines israelischen Delegationsmitgliedes. [Süddeutsche Zeitung, 28.01.2000]
Man wolle sich dem Rhythmus anpassen und nicht unbedingt treibende Kraft sein, beteuerten die Delegationsmitglieder. [Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47]
Organisatoren, Delegationsmitglieder, Sponsoren, Journalisten und einige Fans wohnen unter einem Dach. [Die Welt, 30.05.2002]
Statt dessen erhellen die Delegationsmitglieder den politischen Hintergrund der Tat. [Die Zeit, 16.01.1989, Nr. 03]
Zum zweiten Mal ist der idealistische Apotheker jetzt in Funktion als sportlicher Leiter einer Mannschaft offizielles Delegationsmitglied. [Süddeutsche Zeitung, 04.02.2002]
Zitationshilfe
„Delegationsmitglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Delegationsmitglied>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Delegationsleiter
Delegationskreis
Delegationsführer
Delegationschef
Delegation
Delegationsteilnehmer
Delegatur
Delegierte
Delegiertenkonferenz
Delegiertenmandat