Deli, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung De-li (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Deli‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch kann man morgens um vier an jedem beliebigen Deli an der Ecke ein fetttriefendes Sandwich bestellen, aber sonst ist mittlerweile praktisch alles verboten.
Der Tagesspiegel, 07.03.2004
Irgendwie wirkt dieser verschmitzte 86-Jährige wie zu Hause in dem jüdischen Deli.
Die Zeit, 27.09.2010, Nr. 39
Am Montag eröffnet das "New York Deli" des Park Hyatt Hotels in neuem Look.
Die Welt, 18.08.2001
Seit zwei Jahren sind Timo Boll und Freundin Deli ein Paar.
Bild, 08.04.2002
Als auch dies verboten wurde, tauchte der Name Psyche Deli erst wieder in Zusammenhang mit Spice auf.
Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51
Zitationshilfe
„Deli“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deli>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Delfinstil
Delfinsprung
Delfinschwimmer
Delfinschwimmen
Delfinschlag
Deliberation
Deliberationsfrist
Deliberativstimme
deliberieren
delikat