Delinquent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Delinquenten · Nominativ Plural: Delinquenten
Aussprache 
Worttrennung De-lin-quent
Herkunft aus dēlinquēnslat ‘Übeltäter, Verbrecher’ < dēlinquerelat ‘zurücklassen, ausgehen, sich vergehen, fehlen’
eWDG

Bedeutung

gehoben Übeltäter, Verbrecher
Beispiele:
der Delinquent wurde vernommen
einen Delinquenten verurteilen
in einem Seelenzustand, der sich absolut durch nichts von dem eines hinzurichtenden Delinquenten unterschied [ Th. MannBuddenbrooks1,527]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Delikt · Delinquent
Delikt n. ‘strafbare Handlung’, im 16. Jh. entlehnt aus lat. dēlictum ‘Fehler, Vergehen, Übertretung’, einer Substantivierung des Part. Perf. von lat. dēlinquere ‘zurücklassen, ausgehen, sich vergehen, fehlen’. Das Part. Präs. desselben Verbs lat. dēlinquēns (Genitiv dēlinquentis) ‘Übeltäter, Verbrecher’ begegnet seit dem 16. Jh. in Delinquent m.

Thesaurus

Synonymgruppe
Delinquent · Gesetzesbrecher · Krimineller · Schuft · Straftäter · Täter · Verbrecher · kriminelles Element · Übeltäter  ●  Malefikant  geh., veraltet · Schächer (bib.)  geh. · schwerer Junge  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Delinquent‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Delinquent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Delinquent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber damit ist der Delinquent noch nicht überführt, denn bereits ein Gähnen variiert die Kurve merklich. [C't, 1997, Nr. 16]
Der Delinquent, als wäre nichts gewesen, steht immer noch aufrecht da. [Die Zeit, 17.09.2001, Nr. 38]
Also mußte er wie ein Delinquent noch einmal vor dem Ausschuß erscheinen. [Die Zeit, 20.03.1995, Nr. 12]
Jeder von uns ist ein Delinquent, er ist zum Tode verurteilt, wenn er anfängt zu leben. [Die Zeit, 29.04.1977, Nr. 18]
Und der Rechtsanwalt lief selbst zu dem Delinquenten, holte ihn aus dem Bette heraus. [Ewers, Hanns Heinz: Alraune, München: Herbig 1973 [1911], S. 206]
Zitationshilfe
„Delinquent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Delinquent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Delimitation
Deliktsrecht
Delikt
Delikatladen
Delikatessware
Delinquenz
Delirium
Delisting
Delkredere
Delkrederefonds