Denglisch, das

GrammatikSubstantiv, Kunstwort (Neutrum) · Genitiv Singular: Denglischs/Denglisch · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungDeng-lisch

Thesaurus

Synonymgruppe
Denglisch  ●  ↗Neudeutsch  ugs., ironisch
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fans sprechen ihn noch heute bewusst Denglisch aus, das heißt mit offenem a.
Die Zeit, 29.08.2011, Nr. 35
Da kann keine Rede davon sein, dass da so was wie Denglisch geschrieben würde.
C't, 2001, Nr. 6
In letzter Zeit protestieren sie lauter gegen die Umgestaltung des Deutschen zum Denglisch.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.1998
Der Verein wendet sich vor allem gegen die Vermischung des Deutschen mit englischen Brocken, dem so genannten Denglisch.
Die Welt, 01.09.2004
Frankfurt / M. - Denglisch heißt unsere neue Sprache - immer mehr Englisch durchsetzt das Deutsche infolge Globalisierung der Wirtschaft.
Bild, 06.07.1999
Zitationshilfe
„Denglisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Denglisch>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dengelstock
dengeln
Dengelhammer
Dengelgeist
Dengel
Denguefieber
Denier
Denim
Denisova-Mensch
Denisovamensch