Denkergesicht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungDen-ker-ge-sicht
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Genau das gleiche gemeißelte Denkergesicht [O. M. GrafMitmenschen31]
Zitationshilfe
„Denkergesicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Denkergesicht>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Denkerfalte
Denker
Denken
Denkebene
Denke
Denkerin
denkerisch
Denkerstirn
Denkfabrik
denkfähig