Denkspruch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDenk-spruch
WortzerlegungdenkenSpruch
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltend Wahlspruch, Kernspruch, Sentenz

Thesaurus

Synonymgruppe
Aphorismus · Denkspruch · ↗Gedankensplitter · ↗Sinngedicht · ↗Sinnspruch · altgriech. Sprichwort  ●  ↗Apophthegma  fachspr. · ↗Bonmot  geh. · ↗Diktum  geh. · ↗Gnome  fachspr. · ↗Parömie  fachspr. · ↗Priamel  fachspr. · ↗Sentenz  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer sich nicht im literarischen Netz verhedderte, konnte Aphorismen und Denksprüche über das Display huschen sehen.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2000
Goethe-Zitate und Denksprüche von Kant machten ein wohlfeiles Bukett aus seinen Lebensweisheiten.
Die Zeit, 03.08.1984, Nr. 32
Außer den mystischen Lehrschriften »Weg der Vollkommenheit« und »Seelenburg« fanden weite Verbreitung die autobiographische »Vida« und die »Klostergründungen«, dazu Briefe, Gedichte, Denksprüche und kleine Schriften.
Karrer, O.: Therese von Jesus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 8538
Zitationshilfe
„Denkspruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Denkspruch>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Denksportaufgabe
Denksport
Denkspiel
Denkschule
Denkschritt
Denkstein
Denkstil
Denkstörung
Denkstruktur
Denksystem