Denominativum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Denominativums · Nominativ Plural: Denominativa
Worttrennung De-no-mi-na-ti-vum
Herkunft Latein
eWDG, 1967

Bedeutung

Sprachwissenschaft von einem Nomen abgeleitetes Wort
Beispiel:
das Wort ›beflügeln‹ ist ein Denominativum
Zitationshilfe
„Denominativum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Denominativum>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Denomination
denobilitieren
Denobilitation
dennoch
denn
denominieren
Denotat
Denotation
denotativ
Denotator