Dentistin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungDen-tis-tin (computergeneriert)
WortzerlegungDentist-in

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daher sei davon auszugehen, dass die 54-jährige Dentistin etwa in vier Wochen ihren Beruf nicht mehr ausüben dürfe.
Die Welt, 05.10.2002
Mit der Dentistin Eva Läzär verbindet Cohen außer einer „fünfjährigen Ehequal“ die Bürde allsonntäglich abzutragender Schuldgefühle.
Die Zeit, 04.11.1994, Nr. 45
Die 1. Große Strafkammer des Landgerichts Aurich verurteilte die 40 Jahre alte promovierte Dentistin am Montag zu viereinhalb Jahren Freiheitsstrafe sowie einem vierjährigen Berufsverbot.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1997
Zitationshilfe
„Dentistin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dentistin>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dentist
Dentin
Dentikel
Dentifikation
Dentelles
Dentition
dentogen
Dentologie
Denudation
denuklearisieren