Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Designation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Designation · Nominativ Plural: Designationen
Aussprache 
Worttrennung De-si-gna-ti-on · De-sig-na-ti-on
Wortzerlegung designieren -ation
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich
1.
Bestimmung, Bezeichnung
2.
vorläufige Ernennung

Thesaurus

Synonymgruppe
Berufung · Bestimmung · Daseinszweck · Endzweck · Existenzgrund · Lebensinhalt · Lebenssinn · Lebenszweck · Mission · Sendung · Sinn · Zweck  ●  (jemandes) Leben  ugs. · Designation  geh., lat., bildungssprachlich · Raison d'être  geh., franz.
Assoziationen
Synonymgruppe
Berufung  ●  Designation  geh., lat., bildungssprachlich · Ruf  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Designation‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Designation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Designation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Öffentlichkeit erreicht nur, wer die Auszeichnung der kunstkritischen oder merkantilen Designation erfahren hat. [Die Zeit, 24.02.1969, Nr. 08]
Eine charismatische Designation war keinem der letzten Könige des Nordreiches zuteil geworden. [Kraus, Hans-Joachim: Israel. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 22154]
Der Anspruch richtete sich in erster Linie gegen die inzwischen aufgekommene Designation durch den König. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 4218]
Die Legitimität wird dann eine durch die Designation erworbene Legitimität. [Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 135]
Die Designation der allein in Betracht kommenden Kandidaten hat alsdann ihren primären Sitz innerhalb der Parteien. [Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 693]
Zitationshilfe
„Designation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Designation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Designat
Design
Desiderium
Desideratum
Desiderativum
Designator
Designer
Designer-Outlet
Designerbrille
Designerdroge