Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Desobliteration

Worttrennung Des-ob-li-te-ra-ti-on
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin operative Entfernung von Blutgerinnseln aus verengten oder verschlossenen Blutgefäßen
Zitationshilfe
„Desobliteration“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Desobliteration>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Desmitis
Desmin
Desktopversion
Desktoppublishing
Desktop-Version
Desodorierung
Desordre
Desorganisation
Desorientierung
Desornamentadostil