Detailuntersuchung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Detailuntersuchung · Nominativ Plural: Detailuntersuchungen
Aussprache
WorttrennungDe-tail-un-ter-su-chung (computergeneriert)
WortzerlegungDetailUntersuchung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt zwar einige Detailuntersuchungen, die aber in keiner Weise als repräsentativ gelten können.
Die Zeit, 14.04.1955, Nr. 15
Das ist ja gerade Gegenstand der Detailuntersuchung, die jetzt vorgenommen wird.
Die Welt, 17.09.2004
Wie bei allen wirtschaftlichen Überlegungen erscheint es aber auch hier sinnvoll, nicht nur globale Rechnungen, sondern auch Detailuntersuchungen vorzunehmen.
Die Zeit, 01.10.1965, Nr. 40
Die endgültigen Ergebnisse einer Detailuntersuchung zu diesen Gebieten sollen am 22. Juli öffentlich gemacht werden.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.2004
Ein konkretes Sanierungskonzept könne erst auf der Grundlage der vorbereitenden Detailuntersuchungen erarbeitet werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.2000
Zitationshilfe
„Detailuntersuchung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Detailuntersuchung>, abgerufen am 20.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Detailtreue
Detailstudie
Detailschilderung
Detailreichtum
detailreich
detailverliebt
detailversessen
Detailwissen
Detailzeichnung
Detektei