Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutschrusse, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Deutschrussen · Nominativ Plural: Deutschrussen
Worttrennung Deutsch-rus-se
Wortzerlegung deutsch Russe

Thesaurus

Synonymgruppe
Deutschrusse · Russlanddeutscher
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Deutschrusse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch das scheint für den Deutschrussen kein Problem zu sein. [Die Zeit, 30.06.2008, Nr. 26]
Es handelt sich um Deutschrussen im Alter von 22 bis 33 Jahren, die alle stark angetrunken waren. [Die Welt, 21.06.2004]
Einer von ihnen (19) rammte einem Deutschrussen das Messer mehrmals in den Rücken – schwer verletzt, der Täter flüchtig. [Bild, 15.08.2000]
Nach den bisherigen Ermittlungen habe der Deutschrusse jedoch in voller Absicht gehandelt. [Die Welt, 26.04.2005]
In einen Raum, der nur für Jungen vorgesehen ist, haben sich sechs Deutschrussen zurückgezogen. [Die Welt, 11.09.2001]
Zitationshilfe
„Deutschrusse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deutschrusse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deutschrock
Deutschritterorden
Deutschordensritter
Deutschnationale
Deutschmeister
Deutschrussin
Deutschschweiz
Deutschschweizer
Deutschschweizerin
Deutschsein