Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Deutschrussin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Deutschrussin · Nominativ Plural: Deutschrussinnen
Aussprache [ˈdɔɪ̯ʧʀʊsɪn]
Worttrennung Deutsch-rus-sin
Wortzerlegung deutschRussin

Verwendungsbeispiele für ›Deutschrussin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Adelina verschwand am 28. Juni spurlos auf dem Nachhauseweg von ihrem Urgroßvater zu ihrer Mutter, einer 27 Jahre alten Deutschrussin.
Süddeutsche Zeitung, 10.10.2001
Auch Herr von Semski erschien noch im Klub, zusammen mit der Deutschrussin Frau von Sandroch.
Doderer, Heimito von: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre, Gütersloh: Bertelsmann 1996 [1951], S. 905
Zitationshilfe
„Deutschrussin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Deutschrussin>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Deutschrusse
Deutschrock
Deutschritterorden
Deutschordensritter
Deutschnationale
Deutschschweiz
deutschschweizerisch
Deutschsein
deutschsprachig
deutschsprachlich