Devastation

Worttrennung De-vas-ta-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Verwüstung, Verheerung, Zerstörung

Thesaurus

Synonymgruppe
Annihilation · ↗Aufreibung · ↗Auslöschung · ↗Destruktion · Devastation · ↗Devastierung · ↗Vernichtung · ↗Verwüstung · ↗Zerstörung · ↗Zertrümmerung · Zunichtemachung  ●  ↗Demolition  geh., lat.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Devastation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn man die Geschichte der Erde sieht, erfährt man, daß es mindestens 15 große Devastationen gegeben hat.
Der Tagesspiegel, 08.06.1999
Nur - hier beginnt der Betrachter, angesichts der totalen Devastation, zu frösteln.
Die Welt, 10.06.1999
Zitationshilfe
„Devastation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Devastation>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Devanagari
devalvieren
devalvatorisch
devalvationistisch
Devalvation
devastieren
Devastierung
Developer
Deverbativ
Deverbativum