Dextrose, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dextrose · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungDex-tro-se · Dext-ro-se
HerkunftKunstwort
eWDG, 1967

Bedeutung

Traubenzucker

Thesaurus

Synonymgruppe
D-Glukose · ↗Glucose · ↗Glukose  ●  Dextrose  veraltet · ↗Traubenzucker  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Invertose · ↗Invertzucker · Trimoline
  • Bonbonsirup · Corn Sirup · Glukosesirup · Isoglukose · Maissirup · Maiszucker · ↗Stärkesirup  ●  Glykosesirup  veraltet · Glucosesirup  fachspr.
  • Gluconeogenese  ●  Glukoneogenese  latinisiert

Verwendungsbeispiele für ›Dextrose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle drei Varianten sind kombiniert mit der Heilpflanze Aloe Vera und Dextrose.
Der Tagesspiegel, 25.01.2005
Und die Hersteller von Zuckersirup und Dextrose setzen genauso wie die Fruchsaftindustrie weltweit gentechnisch hergestellte Enzyme ein.
Die Zeit, 05.06.1995, Nr. 23
Die Produkte - darunter Glucosesirup, fructosehaltige Sirupe oder Dextrose - finden in einer Vielzahl von Lebensmitteln Verwendung.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.1996
Er lancierte als erstes Kreatinpräparat in der Schweiz Podium, eine Mischung mit den Zuckerverbindungen Maltodextrin und Dextrose.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.1996
Zitationshilfe
„Dextrose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dextrose>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dextropur
Dextrokardie
dextrogyr
Dextrin
Dextran
Dez
Dezember
Dezemberabend
Dezembermorgen
Dezembernacht