Dextrose, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dextrose · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Dex-tro-se · Dext-ro-se
Herkunft Kunstwort
eWDG

Bedeutung

Traubenzucker

Thesaurus

Synonymgruppe
D-Glukose · Glucose · Glukose  ●  Dextrose  veraltet · Traubenzucker  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Dextrose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle drei Varianten sind kombiniert mit der Heilpflanze Aloe Vera und Dextrose. [Der Tagesspiegel, 25.01.2005]
Und die Hersteller von Zuckersirup und Dextrose setzen genauso wie die Fruchsaftindustrie weltweit gentechnisch hergestellte Enzyme ein. [Die Zeit, 05.06.1995, Nr. 23]
Die Produkte – darunter Glucosesirup, fructosehaltige Sirupe oder Dextrose – finden in einer Vielzahl von Lebensmitteln Verwendung. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.1996]
Er lancierte als erstes Kreatinpräparat in der Schweiz Podium, eine Mischung mit den Zuckerverbindungen Maltodextrin und Dextrose. [Süddeutsche Zeitung, 16.03.1996]
Zitationshilfe
„Dextrose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dextrose>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dextropur
Dextrokardie
Dextrin
Dextran
Dexiographie
Dez
Dezember
Dezemberabend
Dezemberfrost
Dezemberkälte