Dezemberkälte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dezemberkälte · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung De-zem-ber-käl-te
Wortzerlegung Dezember Kälte

Verwendungsbeispiele für ›Dezemberkälte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die Schweden fanden die kapitalistische Sache irgendwie gut, immerhin in sechs Städten trafen sie sich trotz Dezemberkälte im Freien. [Die Welt, 03.12.2003]
Dann wäre die Dezemberkälte, die sie alle am Fischfang hindert, der Hauch eines atomaren Winters. [Die Welt, 12.05.1999]
Mit einer schwarzen Versace‑Sonnenbrille schützt sie die Bindehaut vor der Dezemberkälte und dem Wind. [Bild, 17.12.1997]
Trotz der auch ins Kirchenschiff eingedrungenen Dezemberkälte hören 72 in Wintermäntel gehüllte Frauen und Männer Godehard Schramm zu. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.2003]
Wenn die Pferde nach dem Rennen mit Fahrer und Besitzer in der Dezemberkälte für das Siegerfoto posieren, dampfen sie wie ein Topf Nudelwasser. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.2004]
Zitationshilfe
„Dezemberkälte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dezemberk%C3%A4lte>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dezemberfrost
Dezemberabend
Dezember
Dez
Dextrose
Dezembermorgen
Dezembernacht
Dezembertag
Dezemvirat
Dezennium