Diözese, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Diözese · Nominativ Plural: Diözesen
Aussprache 
Worttrennung Di-öze-se · Diö-ze-se
Wortbildung  mit ›Diözese‹ als Letztglied: Erzdiözese
Herkunft zu dioíkēsisgriech (διοίκησις) ‘Haushaltung, Verwaltung(sgebiet)’ < dioikeīngriech (διοικεῖν) ‘verwalten, einrichten, leiten’

Bedeutungsübersicht+

  1. [Religion] ...
    1. 1. Bistum
    2. 2. Kirchenkreis
eWDG

Bedeutung

Religion
1.
Bistum
Beispiele:
die Würzburger Diözese
jedes Erzbistum ist in Diözesen eingeteilt
2.
Kirchenkreis
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Diözese f. ‘Amtsbezirk eines katholischen Bischofs, Bistum’, im 16. Jh. entlehnt aus lat. dioecēsis ‘Distrikt, Teil einer Provinz, (später) des Reiches’, kirchenlat. ‘bischöflicher Amtsbezirk’, nach griech. dió͞ikēsis (διοίκησις) ‘Haushaltung, Verwaltung(sgebiet)’, zu griech dioikeīn (διοικεῖν) ‘verwalten, einrichten, leiten’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Bistum · Diözese
Unterbegriffe
  • Militärdiözese · Militärordinariat
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Diözese‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Diözese‹.

Verwendungsbeispiele für ›Diözese‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der größte Teil stammt aus dem Vermögen der bayerischen Diözesen.
Süddeutsche Zeitung, 21.12.2001
In den meisten übrigen Diözesen gibt es Übergangsfristen bis Ende des Jahres.
Der Tagesspiegel, 15.02.2000
Zu dieser Zeit gehörten zur Diözese T. bereits 17 Klöster.
o. A.: Lexikon der Kunst - T. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 45610
Dagegen ist man lange nicht so gut über die klandestine Verwaltung der Diözesen während dieser Zeit unterrichtet.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 1728
In seinen Diözesen führte L. die tridentinischen Reformen eifrig durch.
Liebing, H.: Leo XI. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 23551
Zitationshilfe
„Diözese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Di%C3%B6zese>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diözesansynode
Diözesanpriester
Diözesanbischof
Diözesan
Dioxyd
Diözie
diözisch
Dip
DIP-Schalter
Dipeptid