Diamantring, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Diamantenring · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungDi-amant-ring · Dia-mant-ring ● Di-aman-ten-ring · Dia-man-ten-ring (computergeneriert)
WortzerlegungDiamantRing
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit Diamanten besetzter Fingerring

Typische Verbindungen zu ›Diamantring‹, ›Diamantenring‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Finger schenken teuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Diamantenring‹.

Verwendungsbeispiel für ›Diamantring‹, ›Diamantenring‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Diamantringen mit 2000-Emblem liegt nur noch ein einziges Exemplar für 399 Mark in der Vitrine.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.1999
Zitationshilfe
„Diamantring“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Diamantring>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diamantenmine
Diamantenkollier
Diamantenhalsband
diamantengeschmückt
Diamantengeschmeide
Diamantenschleifer
Diamantenschmuck
Diamantenstaub
Diamantgeschmeide
diamantgeschmückt