Dichtwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungDicht-werk
Wortzerlegungdichten2Werk
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben das vom Dichter Geschaffene
Beispiel:
wir greifen gern zu den Dichtwerken unserer Klassiker

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In jüngster Zeit verlagerte sich die Diskussion auf die Schriftgestalt von Dichtwerken in den Zeiten einer dereinst möglicherweise wirklich durchgeführten Reform.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.1997
Zitationshilfe
„Dichtwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dichtwerk>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dichtverschneit
dichtverschleiert
dichtverhüllt
dichtverhängt
dichtverhangen
dick
dick füttern
dick geädert
dick gepolstert
dick geschmiert