Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Didaskalien

Worttrennung Di-das-ka-li-en
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Regieanweisungen altgriechischer Dramatiker für die Aufführungen ihrer Werke
2.
in der Antike die urkundlichen Verzeichnisse der aufgeführten Dramen mit Angaben über Titel, Dichter, Schauspieler, Ort und Zeit der Aufführung usw.
Zitationshilfe
„Didaskalien“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Didaskalien>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Didaktiker
Didaktik
Dickwanst
Dickung
Dicktuerei
Didaxe
Didgeridoo
Didotantiqua
Didotsystem
Didym