Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Didotantiqua, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Didotantiqua · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Di-dot-an-ti-qua
Wortzerlegung DidotEigenname Antiqua
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von den französischen Buchdruckern François Ambroise Didot und Firmin Didot geschaffene Druckschrift
Zitationshilfe
„Didotantiqua“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Didotantiqua>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Didgeridoo
Didaxe
Didaskalien
Didaktiker
Didaktik
Didotsystem
Didym
Didymitis
Dieb
Dieberei