Diebeswerkzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDie-bes-werk-zeug (computergeneriert)
WortzerlegungDiebWerkzeug
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Werkzeug, das Diebe für ihre Einbrüche verwenden

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man stelle sich nur vor, Diebesgut und Diebeswerkzeug finden sich in der Wohnung des Beschuldigten.
o. A.: Wenn 99,9 Prozent nicht reichen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Diebeswerkzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Diebeswerkzeug>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diebestour
Diebessprache
diebessicher
Diebespack
Diebespaar
Diebin
diebisch
Diebsbande
Diebsbeute
Diebsdaumen