Dielektrizitätskonstante

Worttrennung Di-elek-tri-zi-täts-kon-stan-te · Di-elek-tri-zi-täts-kons-tante · Di-elekt-ri-zi-täts-kon-stan-te · Di-elekt-ri-zi-täts-kons-tante
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik, Elektrotechnik Wert, der die elektrischen Eigenschaften eines Stoffes kennzeichnet

Thesaurus

Elektrizität, Physik
Synonymgruppe
Dielektrizitätskonstante · Dielektrizitätszahl · Permittivitätszahl · relative Permittivität
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Permittivität · dielektrische Funktion · dielektrische Leitfähigkeit

Verwendungsbeispiel für ›Dielektrizitätskonstante‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die niedrigere relative Dielektrizitätskonstante des Kunststoffes und die hohe Packungsdichte des Systems führen zu einer höheren Ausbreitungsgeschwindigkeit der Elektronen.
C't, 2000, Nr. 21
Zitationshilfe
„Dielektrizitätskonstante“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dielektrizit%C3%A4tskonstante>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dielektrisch
Dielektrikum
Diele
diejenige
Diehard
dielen
Dielenboden
Dielenbrett
Dielenfenster
Dielenfuge