Diesseitige

WorttrennungDies-sei-ti-ge
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben diesseitige Welt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Jenseitige

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Diesseitige‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für sie liegt das wahre Heil in der Entsagung von allem Diesseitigen.
Süddeutsche Zeitung, 11.06.1997
Der Münchner ist ja zeitlebens dem Diesseitigen mehr zugewandt als allem anderen.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.1994
Für den christlichen Glauben ist Gott stets verborgen, weil er der Jenseitige ist, dessen Ewigkeit verschieden von allem Diesseitigen ist.
Løgstrup, K. E.: Existenztheologie. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 2882
Zitationshilfe
„Diesseitige“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Diesseitige>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
diesseitig
diesmalig
diesmal
diesjährig
Diesis
Diesseitigkeit
diesseits
Diesseitsglaube
Diesseitsglauben
Diethylenglykol