Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Dioxinbelastung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dioxinbelastung · Nominativ Plural: Dioxinbelastungen
Worttrennung Di-oxin-be-las-tung
Wortzerlegung Dioxin Belastung

Verwendungsbeispiele für ›Dioxinbelastung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst nach dem Feststellen der Dioxinbelastung habe das Land Betriebe gesperrt. [Die Zeit, 05.01.2011 (online)]
Dass sie auch von der Dioxinbelastung gewusst hätten, sei ihnen aber nicht nachzuweisen. [Die Zeit, 15.03.2013 (online)]
Als Ursache für die Dioxinbelastung von Eiern in Nordrhein‑Westfalen wird verseuchtes Futter unwahrscheinlicher. [Die Zeit, 08.04.2012 (online)]
Die Ursache für die Dioxinbelastung ist allerdings laut Ministerium noch offen. [Die Zeit, 05.01.2011 (online)]
Die Akneerkrankungen korrelieren nur teilweise mit den Dioxinbelastungen im Blut. [Die Zeit, 10.07.2006, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Dioxinbelastung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dioxinbelastung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dioxin
Dioxid
Dioxan
Dioskuren
Diorit
Dioxyd
Dip
Dipeptid
Dipeptidase
Diphtherie