Diplomatenkind, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDi-plo-ma-ten-kind · Dip-lo-ma-ten-kind
WortzerlegungDiplomatKind

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mohry versteht seine Privatschule nicht als elitäres Internat für Diplomatenkinder.
Die Welt, 18.09.2001
So fehlen in der französischen Schule amerikanische und spanische Diplomatenkinder sowie die Familien von Mitarbeitern des Internationalen Roten Kreuzes.
Der Tagesspiegel, 04.03.2003
Viele der Karten wurden an Heimkinder verschenkt, außerdem bekamen 50 ausländische Diplomatenkinder eine Einladung.
Die Welt, 04.05.1999
Mit Maschinengewehren wurden die badenden Parteigenossen aus der nahen Waldsiedlung Wandlitz und plantschende Diplomatenkinder bewacht.
Die Zeit, 01.10.2003, Nr. 40
Im Ersten Weltkrieg waren Kur- und Badehaus vornehme Zuflucht für Diplomatenkinder aus Berlin.
Der Spiegel, 09.08.1982
Zitationshilfe
„Diplomatenkind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Diplomatenkind>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diplomatenkennzeichen
Diplomatenjagd
Diplomatengut
Diplomatengepäck
Diplomatengattin
Diplomatenkoffer
Diplomatenkreis
Diplomatenlaufbahn
Diplomatenloge
Diplomatenpass