Direktübertragung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Direktübertragung · Nominativ Plural: Direktübertragungen
Aussprache
WorttrennungDi-rekt-über-tra-gung
WortzerlegungdirektÜbertragung
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Fernsehen, Rundfunk Rundfunk- oder Fernsehsendung, die unmittelbar (live) vom Ort der Aufnahme gesendet wird
Beispiele:
Politisch interessierte Menschen hörten sich in den Achtzigerjahren gerne Direktübertragungen von Debatten im Deutschen Bundestag an. »Direktübertragung« ist ein alter[…] Begriff für das, was man heute Livestream nennt. [Süddeutsche Zeitung, 22.06.2015]
In den Nebensälen werden Leinwände für die Direktübertragung [der Reden beim Besuch des Premierministers] montiert. [Süddeutsche Zeitung, 01.12.2016]
Die erste Livesendung vom Fußball hieß damals noch »Direktübertragung«. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.12.2002]
Eine Direktübertragung der Parade würde noch einmal knapp eine Million Mark kosten. [Süddeutsche Zeitung, 19.05.2000]
Allerdings werden […] nur wenige Kirchenräume für Direktübertragung von Gottesdiensten geeignet sein. [Schwitzke, H.: Fernsehen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 4841]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Direktübertragung verfolgen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Direktübertragung im Fernsehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Direktübertragung · Livestream
Synonymgruppe
Direktsendung · Direktübertragung · ↗Live-Sendung · ↗Live-Übertragung · ↗Livesendung · Sendung direkt aus (...) · Übertragung direkt von (...)
Assoziationen
  • Stand jetzt · ↗aktuell · ↗augenblicklich · ↗derzeit · ↗gegenwärtig · ↗heute · ↗heutzutage · im Augenblick · im Moment · in der Gegenwart · in diesem Augenblick · in diesen Minuten · in diesen Tagen · ↗jetzt · jetzt gerade · just in diesem Moment · ↗nun · zum gegenwärtigen Zeitpunkt · zur Stunde · ↗zurzeit  ●  ↗jetzo  veraltet · ↗momentan  Hauptform · nunmehro  veraltet · dieser Tage  geh., Papierdeutsch · ↗gerade  ugs. · ↗grade  ugs. · jetzt grade  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fernsehen Fernsehsendung Fußballspiel Konzert Partie Pressekonferenz Rundfunk täglich unterbrechen verfolgen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Direktübertragung‹.

Zitationshilfe
„Direktübertragung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Direktübertragung>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Direktstudium
Direktstudent
Direktspiel
Direktsendung
Direktschuss
Direktunterricht
Direktverbindung
Direktverkauf
Direktverkehr
Direktvermarktung