Direktorenposten, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Direktorenpostens · Nominativ Plural: Direktorenposten
Nebenform Direktorposten · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Direktorpostens · Nominativ Plural: Direktorposten
Aussprache [diʀɛkˈtoːʀənˌpɔstn̩] · [diˈʀɛktoːɐ̯ˌpɔstn̩]
Worttrennung Di-rek-to-ren-pos-ten
Wortzerlegung DirektorPosten
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2020

Bedeutung

Amt, Stellung eines Direktors
siehe auch ChefpostenQuelle: DWDS, 2020
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein vakanter Direktorenposten
als Akkusativobjekt: den Direktorenposten besetzen, übernehmen
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Kandidat für den Direktorenposten
als Genitivattribut: die Besetzung, Neubesetzung des Direktorenpostens
Beispiele:
Vor zwei Jahren etwa trat die Schweizer Ausstellungsmacherin […] vom Direktorenposten des Stedelijk-Museum in Amsterdam zurück, weil sie auch private Sammler und Unternehmen beim Aufbau von Kunstsammlungen beriet. [Die Welt, 09.07.2019]
Allerdings gibt es noch ein […] Hindernis: seine leitende Position in der weltumspannenden Zigarettenindustrie. Diesen Direktorposten […], der sehr lukrativ, aber politisch absolut inopportun ist, würde Clarke bei der Wahl zum Oppositionsführer natürlich sofort aufgeben. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.09.2005]
Dem Ministerium sei […] vom Höchstgericht aufgetragen worden, den Direktorposten neu auszuschreiben, so der Rechtsbeistand des Pädagogen […]. »Ungeachtet dessen hat die Unterrichtsministerin noch immer keinen neuen Direktor ernannt. Nach wie vor wird die Schule ›vorläufig‹ geführt, es gibt nach wie vor keinen definitiven Direktor«[…]. [Der Standard, 20.11.2003]
Mit der kommissarischen Wahrnehmung des Lehrstuhls und des Direktorpostens an der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität (TU) wurde jetzt erneut Siegfried B[…] bis zum 30. September 1994 betraut. [Süddeutsche Zeitung, 14.09.1993]
Auf der Höhe seiner Macht hatte Z[…] an die 300 Direktorenposten inne und war finanziell beteiligt an Waffenfirmen, Banken, Eisenbahnen, Hotels, Öl- und Bergwerksgesellschaften, Fabriken aller Art und Werften. [Die Zeit, 14.08.1970, Nr. 33]

Typische Verbindungen zu ›Direktorenposten‹, ›Direktorposten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Direktorenposten‹.

Zitationshilfe
„Direktorenposten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Direktorenposten>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Direktorenkonferenz
Direktorengehalt
Direktorat
Direktor
Direktmaschine
Direktorensessel
Direktorenzimmer
direktorial
Direktorialsystem
Direktorialverfassung