Discounter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDis-coun-ter (computergeneriert)
WortzerlegungDiscount-er
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
jmd., der eine Ware mit Preisnachlass verkauft
2.
Discountgeschäft

Thesaurus

Synonymgruppe
Billiganbieter · Discounter · Niedrigpreis-Anbieter  ●  ↗Billigheimer  ugs. · billiger Jakob  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Billigstromanbieter · Energiediscounter · Stromdiscounter
Assoziationen
  • Billig... · ↗bezahlbar · billig zu haben · ↗erschwinglich · für wenig Geld zu haben · ↗günstig · ↗kostengünstig · ↗preisgünstig · ↗preiswert · ↗spottbillig · unter(st)e Preiskategorie · zum Spottpreis · zum kleinen Preis  ●  ↗billig (preiswert)  Hauptform · unschlagbar günstig  werbesprachlich · (ein) humaner Preis  ugs., fig. · (ein) ziviler Preis  ugs., fig. · (etwas) nachgeschmissen bekommen  ugs. · für einen Apfel und ein Ei  ugs., fig. · für kleines Geld  ugs. · humane Preise  ugs., fig. · ↗wohlfeil  geh., veraltet · zivile Preise  ugs., fig. · zum Knallerpreis  ugs., werbesprachlich
  • B-Ware · zweite Wahl
  • Ein-Euro-Geschäft · ↗Ein-Euro-Laden · Ein-Euro-Shop · Ramschmarkt · Restemarkt · ↗Schnäppchenmarkt · ↗Sonderpostenmarkt  ●  Non-Food-Discounter  fachspr. · ↗Ramschladen  ugs. · ↗Resterampe  ugs.
Zitationshilfe
„Discounter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Discounter>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Discountbroker
Discount-Broker
Discount
Discothek
Discosound
Discountgeschäft
Discountladen
Discountpreis
Discountprofessor
Disengagement