Distanzverhältnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Distanzverhältnisses · Nominativ Plural: Distanzverhältnisse
WorttrennungDi-stanz-ver-hält-nis · Dis-tanz-ver-hält-nis
WortzerlegungDistanzVerhältnis

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass dies allerdings eines Tages dazu führen wird, dass sich die aktuellen Distanzverhältnisse nachhaltig ändern, ist unwahrscheinlich.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.2001
Es geht um den Umgang mit Abständen, um richtige, also zugleich angemessene und produktive Distanzverhältnisse.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2003
Zitationshilfe
„Distanzverhältnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Distanzverhältnis>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Distanzschuß
Distanzritt
Distanzrelais
Distanzpunkt
Distanznahme
Distanzwaffe
Distanzwechsel
Distel
Distelfalter
Distelfink